La Ribollita ist mit einem Foodtruck gestartet

Mit einem guten Freund kaufte er ein Vespa Car und baute ihn gemeinsam mit einem Freund zu einem Foodtruck um. Ausgestattet mit kleiner Küche, Verkaufsfläche und mit größeren Töpfen ausgestattet, verkaufte er den hungrigen Kunden sein eigenes Eintopfgericht. La Ribolitta war so erfolgreich und schmeckte den Menschen, dass er gemeinsam mit einer Lebensmittelingenieurin einen Instant-Becher entwickelte. Darin steckte frisches Gemüse, rote Linsen und Gewürze.